CLOUD INSPIRATION DAY 2022

CLOUD INSPIRATION DAY 2022 

Nahezu 100 Teilnehmer tauschten sich aus – CLOUD INSPIRATION DAY 2022 von Controlware:

Beim virtuellen CLOUD INSPIRATION DAY 2022 von Controlware am 14. Dezember diskutierten rund 100 IT-Experten über Themen rund um Cloud Computing – immer mit Blick auf die Zukunft.

Noch immer finden aufgrund der Corona-Pandemie zahlreiche Veranstaltungen nur virtuell statt, so wurde auch der erste CLOUD INSPIRATION DAY 2022 von einer Präsenzveranstaltung in ein Online-Event umgewandelt, zu dem Controlware gemeinsam mit den Partnern HashiCorp, Thales und F5 einlud.

Digitalisierungsexpertin Malou Blomstrand, Inhaberin des Coaching-Unternehmens HEADFOOT, bot mit spannenden Einblicken zum Mehrwert von Daten für IT und Business den perfekten Start in einen ebenso arbeitsintensiven wie erkenntnisreichen Tag.

Der Vormittag stand mit Cloud-Strategien, Modern Work und Compliance-Themen anschließend ganz im Zeichen der digitalen Herausforderungen, mit denen sich Unternehmen im Jahr 2022 beschäftigen müssen.

Unter dem Motto „Management? Das ist so was von Gestern“ eröffnete Qualitätsmanagement- Experte Georg Haupt, Berater und Trainer beim Informatik-Coaching-Unternehmen oose das virtuelle Event.

Das Agile Manifest war die Brücke zum Vortrag von Peter Kiehn, Controlware Squad Lead. Er zeigte auf, dass bewährtes Vorgehen im Spannungsfeld zwischen Innovation und Tradition nicht nur den Bereich Software-Entwicklung im Umfeld Arbeitskultur betrifft. Das neugierige Kind sollte in jedem von uns neu geweckt werden. Im weiteren Verlauf des Tages ging es um unterschiedlichste Fragen des Arbeitsalltags und wie sich das Schrems-II-Urteil auf die Arbeit von Executives auswirkt.

„Der erste CLOUD INSPIRATION DAY 2022 war als virtuelles Informations- und Diskussionsforum ausgelegt und wurde von den Teilnehmern sehr gut aufgenommen. Neben interessanten Fachvorträgen gab es auch Gelegenheit, Erfahrungen zu teilen, über zukünftige Herausforderungen zu diskutieren und individuelle Fragen zu klären. Die Teilnehmer sprachen von einer sehr professionellen Veranstaltung“, erläutert Michael Melzig, Cloud Program Manager bei Controlware.

Das könnte Sie auch interessieren:

DDoS in die Zange nehmen

Gemeinsam mit Radware setzt Controlware auf einen Hybridansatz aus On-Premise- und Cloud-Komponenten, um ihre Kunden vor gezielten Systemüberlastungen und Dienstblockaden durch DDoS-Angriffe zu schützen.

Internet of Things: Fluch und Segen

IoT birgt für Unternehmen Chancen und Risiken: sichere und moderne Netzwerke sind deshalb unerlässlich – wir bei Controlware unterstützen Unternehmen bei der Konzeption und Implementierung dieser Infrastrukturen

Mit Microsoft Teams produktiv aus der Ferne zusammenarbeiten

Collaboration-Lösungen erleichtern den Arbeitsalltag – etwa durch Chat- und Videoanruffunktion. Controlware unterstützt bei der Implementierung.