Controlware läuft für guten Zweck

Am 12. Juni 2019 liefen 29 Controlware Kollegen auf dem J.P. Morgan Run durch das sommerlich heiße Frankfurt.

Das Controlware-Team beim J.P. Morgan Run in Frankfurt.

Engagement

Controlware läuft
für guten Zweck

Das Controlware-Team beim J.P. Morgan Run in Frankfurt.
© Controlware GmbH

Seit zehn Jahren bei der J.P. Morgan Challenge am Start: Die begeisterte Laufgruppe von Controlware und ExperTeach.

Ein gemeinsames Erlebnis voller Fairness, Spaß und Teamspirit: Am 12. Juni 2019 liefen bei der J.P. Morgan Chase Corporate Challenge wieder über 60.000 Menschen durch die Frankfurter Innenstadt. Auch 29 Controlware Kollegen nahmen am weltweit bekannten Spendenlauf teil.

Bereits seit über zehn Jahren ist Controlware mit einer eigenen Laufgruppe bei der Challenge dabei. 1977 das erste Mal in New York ausgetragen, startet der 5,6 Kilometer lange, jährliche Firmenlauf seit 1993 auch in der Bankenmetropole am Main. Das Besondere an diesem sportlichen Event: Ein Teil der Startgebühren wird an Initiativen gespendet, die junge Menschen mit Behinderung unterstützen.

Erst rennen, dann feiern

Um 19 Uhr fiel am Opernplatz in Frankfurt der Startschuss für den teilnehmerstärksten Firmenlauf der Serie. Controlware übernahm für seine Mitarbeiter nicht nur die Teilnahmegebühr, sondern stellte auch den Firmenbus und einen eigenen Pavillon mit kalten Getränken und frisch Gegrilltem zur Verfügung. Der wartete hinter der Zielgeraden auf die Sportler, die noch bis in die Abendstunden feierten.

Nik Noltenius, IT Consultant bei Controlware in Dietzenbach, ist selbst begeisterter Läufer und freut sich über das große Interesse seiner Kollegen:

„Bei diesem tollen Teamevent waren 29 Kollegen von Controlware und 14 Mitarbeiter der ExperTeach mit dabei. Jeder kann dabei so schnell laufen wie er will. Hauptsächlich geht es hier ja um die gute Sache und den Spaß am Laufen.“

Das könnte Sie auch interessieren:

SD-WAN macht Datenverbindungen fit für die Zukunft

Die Digitalisierung intern vorantreiben – trotz Krisensituation: Vor dieser Herausforderung stehen Unternehmen gerade. Mit Software-Defined WAN (SD-WAN) bauen Unternehmen eine schnelle, effiziente und sichere IT-Infrastruktur auf. So sind sie auch für die krisenbedingt verstärkte Nutzung von Remote-Office-Umgebungen und die damit veränderten Kommunikationswege gewappnet.

Controlware vSecurity Day 2021: IT-Branche trifft sich zum virtuellen Informationsaustausch

#vSecDay2021 Controlware vSecurity Day 2021: IT-Branche trifft sich zum virtuellen Informationsaustausch - Hashtag: #vSecDay2021 Expertise Dietzenbach, 16. September 2021 – Auch in diesem Jahr lädt Controlware zum virtuellen Controlware Security Day ein: Am 30. September und 1. Oktober informiert der Systemintegrator und Managed Service Provider gemeinsam mit renommierten Partnern über die neuesten Security-Themen und Trends. … Controlware läuft für guten Zweck weiterlesen

Mit Controlware in drei Phasen zum Software Defined Networking

Software Defined Networking Mit Controlware in drei Phasen zum Software Defined Networking Expertise Viele Unternehmen setzen nach wie vor auf veraltete IT-Infrastrukturen, die den infolge der Digitalisierung gestiegenen Anforderungen kaum noch gerecht werden. Der Betrieb dieser Netzwerke ist daher gar nicht mehr oder nur mit sehr hohem personellem Auf-wand möglich. Die Lösung: die Umstellung auf … Controlware läuft für guten Zweck weiterlesen