Ankündigung – Controlware Security Day 2019

Am 26. und 27. September 2019 ist es wieder soweit: Controlware begrüßt IT-Leiter und Security-Verantwortliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Security Day.

Ankuendigung Controlware Security Day 2019

Event

Ankündigung – Controlware Security Day 2019

Ankuendigung Controlware Security Day 2019
© Adobe Stock/Controlware GmbH

Am 26. und 27. September 2019 begrüßt Controlware zum elften Mal IT-Leiter und Security-Verantwortliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Controlware Security Day. Die Teilnehmer haben an zwei Tagen Gelegenheit, sich im Expertenkreis über die wichtigsten Neuentwicklungen auszutauschen und die Weichen für optimale Sicherheit im IT-Betrieb zu stellen.

Der zweitägige Branchentreff hat sich längst als feste Größe in der Fachwelt etabliert. Mehr als 35 hochkarätige Fachvorträge zu Themen wie „Next Generation Infrastructure Security“, „Cloud & Data Science Security“ oder „Security Defense Operation & Automation“ bieten den Teilnehmern anspruchsvolle Inhalte. Wahlweise können Besucher sich für die verschiedenen Präsentationen anmelden und somit ihren individuellen Tagesplan festlegen. Für zusätzliche Impulse sorgen die fünf Key Notes von renommierten Speakern: Beispielsweise liefern Chris Boos, Ralf Wigand oder Sven Gábor Jánszky spannende Berichte zur Digitalisierung, zur Nutzung von KI im Security-Bereich oder zur Stellung des Menschen in der nicht allzu fernen Zukunft des Jahres 2030.

Begleitet wird der Security Day durch die Ausstellung der rund 30 Controlware-Partner, die ihre Lösungen und Anwendungen im Bereich der IT-Sicherheit vorstellen.

Der Security Day gewinnt von Jahr zu Jahr an Popularität und die Besucherzahlen steigen an. Da die Plätze für die einzelnen Fachvorträge begrenzt sind, wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen.

Alle Informationen zum Event, die vollständige Agenda und eine Vorstellung der Key-Note-Speaker sind auf der Seite https://www.controlware.de/controlware-security-day zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Printer Nightmare – Ein tatsächlicher Albtraum oder zu viel Lärm um nichts?

Sicherheitslücken im Windows Spooler Service finden – seit vielen Jahren steht dies im Fokus von Sicherheitsforschern. Erst Anfang Juni 2021 wurde eine Sicherheitslücke im Microsoft Windows-Druckerspooler (CVE-2021-1675) veröffentlicht, die eine Code-Ausführung aus der Ferne (Remote Code Execution) ermöglicht. Für diese Schwachstelle existiert mittlerweile bereits ein Patch (siehe Microsoft Advisory vom 08. Juni 2021).

Controlware beim Cisco Partner Summit 2018 mit Partner of the Year Award für Service Provider Architecture ausgezeichnet

CISCO Controlware beim Cisco Partner Summit 2018 mit Partner of the Year Award für Service Provider Architecture ausgezeichnet Expertise Im Rahmen von Ciscos jährlichem Partner Summit in Las Vegas hat Cisco die Controlware GmbH mit dem Partner Award of the Year für Innovation, Führungsstärke und beispielhaftes Management in der Kategorie Service Provider Architectures ausgezeichnet. Bernd … Ankündigung – Controlware Security Day 2019weiterlesen

Armin Neumaier (Head of Regional Partner Sales Cisco), Marc Niederberghaus (Leiter Business Development Controlware GmbH), Bernd Schwefing (Geschäftsführer Controlware GmbH) und Kay Wintrich (Director Systems Engineering, Cisco) beim Cisco Partner Summit in Las Vegas.
„Controlware Webcasts 2020“ im Februar: Die Cloud optimal schützen

Thema am 18. Februar 2020, ab 16:00 Uhr: „Security Assessment by Controlware: Public Cloud & Office 365” – und damit die Frage, wie sich die Cloud am besten schützen lässt.

Symbolhafte Darstellung eines Schilds in einer Leiterplatte.