Controlware: Wie man neue Mitarbeiter aus der Ferne integriert

Event

Controlware: Wie man neue Mitarbeiter aus der Ferne integriert

Unsere Kunden wissen: Wir bei Controlware lieben IT: Netzwerke, die Cloud, Cyber Security etc!

Wir wären aber nicht so gut in dem, was wir tun, wenn wir eines nicht noch mehr lieben würden: Menschen – unsere Mitarbeiter.

Wir bei Controlware lieben das WIR in unserem Unternehmen – auch und gerade in Zeiten von Corona können wir beide Welten noch stärker vereinen: IT und unsere Mitarbeiter und zwar im virtuellen Kick-Off für unsere Neuen.

Am 3. und 4. August 2021 konnten wir 18 neue KollegInnen willkommen heißen. Unsere neuen Mitarbeiter lernten sich virtuell über ein Videomeeting kennen und bekamen eine kleine Druckbetankung zu den Themen Strategie, Information- und Kommunikation, einen Überblick über die Entscheidungsprozesse und dazu, was Controlware seinen Mitarbeitern an Benefits und Leistungen anbietet.

Von Abrechnung über Gesundheitsförderung bis hin zu Vertrauensarbeitszeit war alles dabei. Der erste Abend klang bei einem gemeinsamen Abendessen in lockerer Atmosphäre aus.

Am zweiten Tag wurden in Kleingruppen innovative Produkt-Ideen entwickelt und in der großen Gruppe dann sogar noch miteinander verknüpft. So entstand ein Zusammenspiel von MUM 2.0 – einem innovativen Haushaltsalleskönner-Roboter mit einer sensorbasierten iCoffee – Lösung für individuelle Kaffee-Versorgung in jeder Lebenslage und einer Inhouse-Navigationslösung zur effizienten Wegefindung in Verbindung mit standortbasierten Zusatz-Services. – Ein Rundum-Paket, das sicherlich reißenden Absatz fände.

Bei der Frage, wie gut sich unsere neuen inzwischen „angekommen fühlten“ berichtete Dominik, dass die „Integration ins Team trotz der Corona-Einschränkungen sogar schneller geklappt hätte als bei vorigen Arbeitgebern“, Carmen hob „das Vertrauen hervor, das den Mitarbeitern hier wirklich entgegengebracht wird und nicht nur ein Lippenbekenntnis sei“ und Meike, dass sie „jeden Tag mit einem Grinsen zur Arbeit fahren würde“.
Für uns die schönste Bestätigung dafür, dass unsere Werte auch wirklich gelebt werden!

Herzlich Willkommen in der Controlware-Familie!
Wir freuen uns sehr, dass ihr unser Team verstärkt!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kennen Sie Ihr WAN noch?

Mit zunehmender Nutzung von Cloud-Infrastrukturen verändern sich die bekannten Kommunikationsmuster. Aber auch ohne Cloud-Anbindungen gestalten sich Monitoring und Analyse von Verkehrsströmen in Weitverkehrsnetzen (WAN) zunehmend komplexer. Das WAN-Assessment von Controlware hilft dabei, sich einen Überblick über den Status quo eines WAN zu verschaffen.

Vertraue niemandem, verifiziere alles

Zero Trust Security  „Vertraue niemandem, verifiziere alles“ Expertise Mit Controlware und Zero Trust Security für Cisco Webex zu vollständig Ende-zu-Ende-verschlüsselten Cloud-Meetings - d.h. Zero-Trust Security von Webex bietet End-to-End-Verschlüsselung und eine starke Identitätsverifizierung. Was bedeutet End-to-End-Verschlüsselung? Medien-Streams von einem Client zu Cisco Webex-Servern werden entschlüsselt, nachdem Sie die Cisco Webex-Firewall überquert haben. Cisco kann dann … Controlware: Wie man neue Mitarbeiter aus der Ferne integriertweiterlesen

Unterschiedliche Möglichkeiten ein SD-WAN einzurichten

Software Defined Networking Unterschiedliche Möglichkeiten ein SD-WAN einzurichten Expertise Im Allgemeinen unterscheidet man zwei Möglichkeiten, die wir hier kurz darstellen wollen: Internet-WAN-Zweigstelle in Verbindung mit SD-WAN  Diese Art des Designs baut meist mehrere Internetverbindungen auf – aber mindestens eine. Diese Verbindungen sind also meist eine Mischung aus Breitband, Wireless (3G, LTE und/oder 5G) und Glasfaser.  … Controlware: Wie man neue Mitarbeiter aus der Ferne integriertweiterlesen