Das Data Center fit für die Zukunft machen

Data Center Infrastruktur

Das Data Center fit für die Zukunft machen

Eine reibungslos funktionierende IT-Infrastruktur ist geschäftsentscheidend. Doch die enorm steigende Datenmenge, Kapazitätsengpässe oder eine Infrastruktur, die nicht mehr dem neuesten Stand der Technologie entspricht, lassen Rechenzentren zunehmend an ihre Grenzen stoßen.

Das Design, die Konfiguration und die Installationen der Infrastruktur wurden zwar zum Zeitpunkt der ursprünglichen Installation optimal aufeinander abgestimmt – aber aufgrund veränderter Nutzer- Technologie- und Geschäftsanforderungen werden Systeme möglicherweise nicht mehr optimal genutzt.

Zuverlässigkeit, Schnelligkeit, Nachhaltigkeit und Flexibilität sind Merkmale einer modernen Rechenzentrumsinfrastruktur. Um dies zu gewährleisten, bedarf es jedoch weit mehr als nur zusätzlicher Rechenzentrumskapazität.

Eine veraltete und damit fehleranfällige Technik im Rechenzentrum, eine schlechte Netzanbindung oder eine nicht optimal konfigurierte Infrastruktur bringen ein Rechenzentrum schnell an die Leistungsgrenze.

Controlware zeigt Ihnen, wo das Optimierungspotential liegt!

Der Wunsch nach größtmöglicher Flexibilität im Gleichgewicht mit hoher Verfügbarkeit und niedrigsten Gesamtbetriebskosten steigen.

Infolgedessen ist eine kontinuierliche Optimierung und Modernisierung der Infrastruktur für Unternehmen unerlässlich, um ein effizientes und effektives Rechenzentrum zu betreiben.

Ziele sind umsetzbare Empfehlungen zur Risikominimierung und Anpassung der Infrastruktur an die Geschäftsanforderungen und die bewährten Verfahren der Branche. Die Analyse der Controlware Experten beantwortet das Was, Warum, Wer, Wann und Wie zur Verbesserung Ihres Rechenzentrums.

Punktgenaue Maßnahmen zur Optimierung

Wir, von Controlware glauben, dass jedes Rechenzentrum einzigartig ist und dass jede Rechenzentrumsbewertung individuell angepasst werden muss.

Wir betrachten und bewerten die bestehende IT-Infrastruktur, optimieren und stimmen die Leistung dann auf die Unterstützung neuer Geschäftsziele ab.

Unser Assessment-Ansatz der zum Erfolg Ihrer Projekte beiträgt, umfasst unter anderem:

Erfassung der Serverauslastung – CPU und Arbeitsspeicher
Auslastung sowie I/O-Werte von Storagesystemen
Netzwerkdurchsatz der Systeme

Ergebnis dieser Analyse ist die Dokumentation und Präsentation der gesammelten Daten. Mit punktgenauen Empfehlungen und Maßnahmen zur Data-Center-Optimierung mobilisieren unsere Experten die Leistungsreserven Ihrer Rechenzentrums-Infrastruktur. Ihr Rechenzentrum ist damit auf dem Weg in die Zukunft.

Der Nutzen für Ihr Data Center:

Auf Basis der aufgenommenen Daten erzeugt ein erfahrener Controlwae Consultant auf Sie zugeschnittene Berichte die über den Ressourcenbedarf und freie Kapazitäten informieren.

Eine Was-wäre-wenn-Analyse kann über die Vorteile einer weiteren Konsolidierung von Workloads informieren.

Zudem stellt der Spezialist für jeden Server einen individuellen Report mit Hinweisen zu potenziellen Engpässen zusammen. Er gibt Hinweise zu möglichen Optimierungen und hilft der IT-Abteilung dadurch beim Planen zukünftiger Workloads und Bester Nutzung der bestehenden Server- und Storage Landschaft.

Das könnte Sie auch interessieren:

CLOUD INSPIRATION DAY2022

Der Entscheider-Dialog rund um IT und BusinessChallenges CLOUD INSPIRATION DAY 2022 von Controlware in München: Expertise Gegenseitiges Verständnis für die unterschiedlichen Anforderungen in Unternehmen sind eine wichtige Voraussetzung, die Weichen für die Cloud-Strategien 2022 und weitere Jahre zu stellen. Wie Sie diese Herausforderungen agil meistern, das erfahren Sie auf unserem CLOUD INSPIRATION DAY 2022. Wir … Das Data Center fit für die Zukunft machenweiterlesen

Software-Definierte-Campus-Netzwerke bieten konzeptionellen, strukturellen und operativen Vorteile

Software-Definierte-Campus-Netzwerke Software-Definierte-Campus-Netzwerke bieten konzeptionellen, strukturellen und operativen Vorteile Expertise Um eine Entscheidung hin zu einem Software-Defined-Network treffen zu können, ist ein grundsätzliches Verständnis darüber erforderlich, was unter einem Software-Defined CAMPUS zu verstehen ist und welche Aspekte bei der Anforderungsplanung zu berücksichtigen sind. Was ist eigentlich ein SD-Campus? Dabei ist es wichtig, die verschiedenen Lösungskonzepte der … Das Data Center fit für die Zukunft machenweiterlesen

Software-Defined-Networking: Dienstleistung Phase 3 – Detailed-Level-Design

SD-WAN Software-Defined-Networking Dienstleistung Phase 3 – Detailed-Level-Design Expertise Viele Unternehmen und Organisationen betreiben heute traditionelle Netzwerke, die vielfach sowohl von den angewendeten Designkonzepten, von den verwendeten Komponenten sowie auch den eingesetzten Konfigurationen historisch gewachsen sind. Der Betrieb dieser Netzwerke erfolgt vielfach manuell ohne die Möglichkeit mit überschaubaren Kosten einen höheren Automatisierungsgrad zu erreichen. Es geht … Das Data Center fit für die Zukunft machenweiterlesen