IT-Professionals von morgen gesucht

Absolventen und junge Fachkräfte informierten sich auf der Recruitingmesse „Develop Your Future“ zu den Karrieremöglichkeiten bei Controlware.

Bild des Controlware Standes auf der Recruitingmesse Develop Your Future.

Recruitingmesse

IT-Professionals
von morgen gesucht

Bild des Controlware Standes auf der Recruitingmesse Develop Your Future.
© Controlware GmbH

Der Controlware Stand lud nicht nur zum Informieren, sondern auch zum Kickern mit dem Messe-Team ein.

Am 11. April 2019 machte die IT-Messe „Develop Your Future“ in der bayerischen Landeshauptstadt Station. Eine gute Gelegenheit für das Controlware Team aus München mit Absolventen und Young Professionals aus der IT-Branche ins Gespräch zu kommen.

Das Event „Develop Your Future“ hat sich auf Entwickler und IT-Professionals fokussiert. Nach Berlin gastierte die Veranstaltungsreihe in der Münchner Villa Flora, deren 100-jährige Geschichte den vorgestellten zukunftsweisenden Software- und Technologie-Trends einen stilvollen Rahmen bot. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten und potentiellen Arbeitgebern aus der Region auszutauschen.

Von solchen Recruitingmessen profitieren im Übrigen beide Seiten: Die Unternehmen präsentieren sich als attraktive Arbeitgeber und die Absolventen können direkt Kontakt zum gewünschten Unternehmen knüpfen. Es lohnt sich also, diese Events im Auge zu behalten.

Künftige Kollegen treffen

Steffen Gügel, Teamleiter Consulting bei Controlware in München, war mit drei Kollegen vor Ort und freute sich über viele gute Fachgespräche mit den jungen IT-Talenten:

„Wir sehen einen wachsenden Beratungsbedarf bei unseren Kunden, insbesondere an der Schnittstelle zwischen Business und IT. Um die hohe Nachfrage nach Public-Cloud-Lösungen und IT-Automatisierung bedienen zu können, suchen wir auf diesen besonderen Veranstaltungen nach neuen Mitarbeitern. Unser Einsatz hier hat sich gelohnt.“

Die aktive Suche nach und der fachliche Dialog mit Absolventen und Young Professionals zahlen sich also aus, wenn es darum geht die offenen Stellen z. B. als Datenanalyst oder IT-Security-Berater bei Controlware erfolgreich zu besetzen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Weg zum Detailed-Level-Design

Die aktuelle Situation stellt sich wie folgt dar – die meisten Unternehmen setzen auf traditionelle Netzwerke, die historisch gewachsen sind. Diese Historie kann man an den verwendeten Komponenten und den eingesetzten Konfigurationen sehen. Die Instandhaltung und der Betrieb derartiger Netzwerke muss oftmals manuell erfolgen. Dies stellt einen großen Nachteil dieser Infrastrukturen dar.

Controlware geht Partnerschaft mit Aryaka ein

Controlware ist ab sofort offizieller Partner einer der renommiertesten Anbieter von Technologien und Services für Software Defined Wide Area Networks (SD-WAN): Aryaka. Mit der Zusammenarbeit erweitern wir unser umfangreiches Lösungsportfolio im Bereich SD-WAN, um einen entsprechenden Managed Service. So können wir noch flexibler auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.

Taskforce für ein sauberes Netzwerk

Frank Melber, Head of Cyber Security Services bei Controlware, und sein eingespieltes Team helfen mit einem umfassenden Angebot beim Schutz vor Schadsoftware.

Symbolhafte Darstellung eines Schilds in einer Leiterplatte.