Effizienter IT-Betrieb mit HCI in Hybrid-Cloud-Szenarien

Hyper Converged Infrastructure (HCI) in Hybrid-Cloud-Szenarien macht den IT-Betrieb effizienter und verleiht der On-Premises-Nutzung eine Dynamik, die in vielen Fällen mit der Public Cloud mithalten kann. Unser überregionales „HCI Center of Excellence“ unterstützt Unternehmen bei der Modernisierung ihrer IT durch HCI.

REFERENZSTORY

Effizienter IT-Betrieb mit HCI in Hybrid-Cloud-Szenarien

Hyper Converged Infrastructure (HCI) in Hybrid-Cloud-Szenarien macht den IT-Betrieb effizienter und verleiht der On-Premises-Nutzung eine Dynamik, die in vielen Fällen mit der Public Cloud mithalten kann. Unser überregionales „HCI Center of Excellence“ unterstützt Unternehmen bei der Modernisierung ihrer IT durch HCI.

Mit HCI werden IT-Abteilungen aktuellen Herausforderungen – hohe Komplexität, Sicherheit, Kostenkontrolle, Compliance – gerecht: HCI verbindet Server, Storage, Netzwerk, Virtualisierungsplattformen und eine intelligente Management Software zu einem in sich geschlossenen System. In Hybrid-Cloud-Szenarien sorgen HCI-Systeme auch On-Premises für hohe Agilität, Flexibilität und Vereinfachung im Betrieb.

Vorteile von HCI in Hybrid-Cloud-Szenarien

Die Kombination bietet Unternehmen klare Vorteile: Der Betrieb wird vereinfacht, die integrierten Server- und Storage-Ressourcen stehen den Workloads übergreifend zur Verfügung und selbst Funktionen wie Business Continuity (inklusive „Disaster Recovery“), Security und Governance sind integriert. Eine Skalierung der in einem Cluster zusammengefassten Systeme ist zügig und ohne Spezialwissen möglich. Intelligente Workflows und Automatisierung runden den Funktionsumfang ab. So sinken die Durchlaufzeiten der Prozessabläufe bei gleichbleibender Qualität, was den gesamten IT-Betrieb effizienter macht und schließlich auch Kosten senkt.

Kompetenzzentrum bündelt Erfahrungen

Das überregionale „HCI Center of Excellence“ von Controlware unterstützt Unternehmen von der ersten Beratung über die Konzeption bis hin zur Implementierung maßgeschneiderter HCI-Lösungen. Die rund 20 Experten unseres Kompetenzzentrums arbeiten eng mit unseren Cloud-, Netzwerk-, und Security-Spezialisten zusammen und greifen auf ein ausgereiftes Portfolio zurück. Zusammen mit unseren Partnern Cisco, Dell EMC/VMware und Nutanix nutzen wir die Erfahrung aus vielen, bereits realisierten Projekten – angefangen von kleinen, lokalen „Starter Clustern“ bis hin zu großen, gespiegelten HCI-Clustern (sogenannten Stretched oder Metro-Clustern) mit etlichen Knoten. Auch sehr große und über mehrere Standorte verteilte Installationen wurden mehrfach erfolgreich umgesetzt.

Für mehr Informationen ist das „HCI Center of Excellence“ von Controlware unter der E-Mail-Adresse HCI-CoE@controlware.de erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren:

Controlware schließt strategische Partnerschaft mit IBN-Pionier Apstra

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft gehen wir zusammen mit Apstra, dem Spezialisten für Intent-based Networking, in Zukunft gemeinsame Wege. Wir erweitern mit Apstra das Leistungsportfolio um…

„Controlware Webcasts 2020“ im Februar: Die Cloud optimal schützen

Thema am 18. Februar 2020, ab 16:00 Uhr: „Security Assessment by Controlware: Public Cloud & Office 365” – und damit die Frage, wie sich die Cloud am besten schützen lässt.

Symbolhafte Darstellung eines Schilds in einer Leiterplatte.
Location Based Services – Asset-Lokalisierung im Internet der Dinge

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), basiert auf der Verbindung physischer Objekte mit der digitalen Welt. Eine Echtzeitabbildung der Objekte, als sogenannter digitaler Zwilling, wird dabei zur elektronischen Weiterverarbeitung zu Verfügung gestellt.