Live-Demo eines
Hackerangriffs

10. Controlware Security Day im Congress Park Hanau am 20.09.18.

Live-Demo
eines Hackerangriffs

Zum Abschluss des Security Day spielte Andreas Bunten von Controlware einen Malware-Angriff durch. In einer Live-Demo veranschaulichte der Senior Security Consultant dem Publikum, wie ein typischer Hackerangriff abläuft. Als Cyber-Detektive spüren er und seine Kollegen wiederkehrende Muster auf und entwickeln Abwehrmechanismen. Ziel aller Bemühungen ist der langfristige Schutz von Unternehmen und Organisationen.

Andreas Bunten während seiner Keynote „Angriffe im Security-Operations-Betrieb erkennen“.

10. Controlware Security Day im Congress Park Hanau am 20.09.18.
Quelle: Kerstin Degener für Controlware

Das könnte Sie auch interessieren:

Software-Defined-Networking: Dienstleistung Phase 3 – Detailed-Level-Design

SD-WAN Software-Defined-Networking Dienstleistung Phase 3 – Detailed-Level-Design Expertise Viele Unternehmen und Organisationen betreiben heute traditionelle Netzwerke, die vielfach sowohl von den angewendeten Designkonzepten, von den verwendeten Komponenten sowie auch den eingesetzten Konfigurationen historisch gewachsen sind. Der Betrieb dieser Netzwerke erfolgt vielfach manuell ohne die Möglichkeit mit überschaubaren Kosten einen höheren Automatisierungsgrad zu erreichen. Es geht … Live-Demo eines
Hackerangriffs
weiterlesen

ISG-Studie

Controlware ist Leader in den Bereichen „Managed Security Services” und „Technical Security Services”

Agile Entwicklungszyklen sicher gestalten

Auf DevOps folgt DevSecOps: Moderne Entwicklungsmodelle für Software und Cloud-Architekturen denken Sicherheitskomponenten bereits mit.

Infografik Basisstruktur für den DevSecOps-Ansatz