CSP Preiserhöhung – März 2022 – Was sollten Sie jetzt tun?

1 Hour of Microsoft: CSP Preiserhöhung März 2022 – Was tun?

Kurz vor 12 – Zeit zu handeln!

Für alle Microsoft 365 Geschäftskunden ist es jetzt kurz vor zwölf! Nutzen Sie die Ihnen verbleibende Zeit bis zum 1.3.2022 und entscheiden Sie sich noch rechtzeitig zur Anpassung Ihrer Verträge.

Ab diesem Jahr wird Microsoft eine Preisanpassung bei seinen Cloud-Services durchführen. Hierbei handelt es um die erste wesentliche Preiserhöhung seit der Einführung von Office 365 vor circa 10 Jahren, welche seitens Microsoft durch die steigende Anzahl von Anwendungen und einem größeren Funktionsumfang (Security) begründet wird.

Doch was bedeutet dies konkret für Ihr Unternehmen
als Office 365 Anwender?

Bekannt ist, dass das altes Microsoft CSP Programm (Legacy) Ende Februar ausläuft und durch das neue CSP New Commerce Experience (NCE) ersetzt wird. Auf die folgenden weitreichenden Veränderungen im Lizenzmodell und deren Auswirkungen müssen sich kommerzielle Kunden zukünftig einstellen:

Neue Laufzeit- und Bezahloptionen und damit einhergehender Preisschutz

Preiserhöhung von bis zu 20 % auf monatliche Subscriptions

Angepasste Richtlinien bei Skalierung, Up- und Downgrades sowie Kündigung

Endkunden sind gemäß der Dauer ihres Abonnements an den Reseller gebunden. Ein Wechsel ist nicht möglich.

Einführung neuer Features und Funktionen für NCE

Die wichtigsten Informationen dazu herunterladen:
https://t1p.de/1-Hour-of-Microsoft

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein voller Erfolg: Das war der erste virtuelle „Controlware Security Day“

Bereits zum zwölften Mal in Folge konnten wir, gemeinsam mit 30 Partnern, zum Controlware Security Day einladen und aktuelle Security-Themen und Trends beleuchten: Rund 700 IT- und Security-Verantwortliche Verantwortliche informierten sich vergangenen Donnerstag und Freitag in über 30 Vorträgen – und …

Softwareentwicklung – IaC & API – der Einführungs-Workshop

Mit dem zunehmenden Innovationsdruck, den die Digitalisierung auf die Unternehmen und Organisationen ausübt, steigen im gleichen Maß die Anforderungen an die IT. Neue Geschäftserfordernisse und Innovationen müssen immer schneller umgesetzt werden.

Automatisierte Cloud-Umgebungen von Controlware

Unter Cloud-Automatisierung versteht man den Einsatz von Technologien, um Aufgaben vorwiegend automatisiert durchführen zu lassen und Prozesse des Cloud-Managements zusammenzufassen. Dabei sind folgende Punkte stark in den Vordergrund zu stellen: Flexibilität, Kosteneinsparungen und ein hohes Maß an Sicherheit: