Aus der Wolke in die Schüssel

Nachhaltigkeit am praktischen Beispiel: Bei Controlware wird Regenwasser sinnvoll genutzt.

Infografik der Regenwasseraufbereitungszisterne bei der Controlware-

Umweltschutz

Aus der Wolke in die Schüssel

Mit Regenwasser kann man nicht nur seinen Garten gießen. Controlware nutzt am Firmensitz in Dietzenbach den Niederschlag zur Versorgung der Toilettenspülung. Das Aufbereitungssystem ist nur ein Beispiel, wie das Unternehmen die Umwelt schützt und nachhaltig mit Ressourcen umgeht.

Vom Dach abgeleitet, läuft der Regen durch Filter in eine Zisterne. Ein Schwimmschalter reguliert dort die Wassermenge und die Entnahme. Die Zisterne speichert den Niederschlag und versorgt über Tauchpumpen die Wasserleitungen und Spülkästen. Auf diese Weise schont Controlware sinnvoll den Trinkwasserverbrauch.

Infografik der Regenwasseraufbereitungszisterne bei der Controlware-
© Controlware GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Aus Big Data wird Smart Data – Controlware unterstützt mit intelligenten IT-Lösungen

Daten sind in der Regel in Unternehmen die Grundlage für businessrelevante Entscheidungen. Doch die größte Datensammlung nützt wenig, wenn die Parameter nicht in Relation gestellt und sinnvoll miteinander verknüpft werden. Was früher große Analysten-Teams leisteten, wird heute

Sicher ist sicher: Cybergefahren mit Controlware Managed SIEM Services sicher erkennen

Klassische SIEM-Lösungen erkennen häufig nur Verstöße gegen Compliance-Richtlinien oder Auffälligkeiten in System-Protokollierungen und Logdaten. Wir gehen einen Schritt weiter und bieten mit unseren Cyber Use Cases eine sichere Erkennung von echten Cybergefahren.

ComConsult UC-Forum: Innovative Collaboration-Lösungen

Zusammen mit Cisco, Lifesize und Jabra.