‘Udemy For Business‘: Controlware unterstützt Mitarbeiter mit neuem internen Weiterbildungsangebot

REFERENZSTORY

„Udemy for Business“: Controlware unterstützt Mitarbeiter mit neuem internen Weiterbildungsangebot

 

Cloud Security, SASE-Lösungen und Modern Workplace sind Buzzwords, die zeigen, wie schnelllebig die IT-Branche ist. Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, hat der Systemintegrator und Managed Service Provider für seine Mitarbeiter ein neues, individualisiertes Weiterbildungsangebot auf der Online-Plattform „Udemy for Business“ eingeführt.

Lebenslanges Lernen ist wichtig – für den persönlichen sowie den beruflichen Erfolg. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern ab sofort mit „Udemy for Business“ zielgerichtete Weiterbildungsangebote über dedizierte Lernpfade an. Mit der Fortbildungsplattform lassen sich sowohl Hard Skills als auch Soft Skills erlernen und stetig verbessern. Das Spektrum der angebotenen Kurse erstreckt sich von Vorbereitungen auf technische Zertifizierungen über Weiterbildungen in der Office-Tool-Landschaft von Controlware bis hin zu Themen wie Zusammenarbeit und Kommunikation. Jens Caspary, Head of Technical and Sales Education, zeigt sich zufrieden: „Mit „Udemy for Business“ haben wir bei Controlware eine Online-Plattform eingeführt, die unsere Lernkultur und das ad-hoc-Lernen perfekt unterstützt.“

Durchweg positives Feedback

Das Prinzip von „Udemy for Business“ ist simpel: Eine Roadmap gibt einen Überblick über die verschiedenen Lernpfade. Diese sind mit einem kurzen Steckbrief versehen, der einen schnellen Einblick in die Zielgruppe und Inhalte liefert.

Den Controlware Mitarbeitern steht das gesamte Portfolio mit circa 5.500 Kursen zur Verfügung – jederzeit abrufbar. „Weiterbildung genau dann, wenn die Zeit vorhanden ist, kombiniert mit praktischen Übungen, in dem Bereich, in dem Bedarf besteht – ein echter Mehrwert“, fasst Jens Caspary den Service zusammen.

So sehen das auch unsere Beschäftigten, deren Feedback zur neuen Weiterbildungsmöglichkeit durchweg positiv ausfällt.

Das könnte Sie auch interessieren:

SD-WAN macht Datenverbindungen fit für die Zukunft

Die Digitalisierung intern vorantreiben – trotz Krisensituation: Vor dieser Herausforderung stehen Unternehmen gerade. Mit Software-Defined WAN (SD-WAN) bauen Unternehmen eine schnelle, effiziente und sichere IT-Infrastruktur auf. So sind sie auch für die krisenbedingt verstärkte Nutzung von Remote-Office-Umgebungen und die damit veränderten Kommunikationswege gewappnet.

Controlware geht Partnerschaft mit Aryaka ein

Controlware ist ab sofort offizieller Partner einer der renommiertesten Anbieter von Technologien und Services für Software Defined Wide Area Networks (SD-WAN): Aryaka. Mit der Zusammenarbeit erweitern wir unser umfangreiches Lösungsportfolio im Bereich SD-WAN, um einen entsprechenden Managed Service. So können wir noch flexibler auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.

Innovatives Netzwerk- und Security-Konzept für SaarGummi

Gemeinsam mit unserem Partner Palo Alto Networks unterstützten wir die Luxemburger Unternehmensgruppe CQLT SaarGummi S.à r.l. 2021 bei der Modernisierung ihrer Firewall- und Netzwerk-Infrastruktur. Im Rahmen des Projekts stattete der Produzent von Dichtungssystemen für die Automobil- und Baubranche zwölf globale Standorte mit innovativen Next-Generation Firewalls und SD-WAN-Strecken aus – und führte sie in einem leistungsfähigen, … Innovatives Netzwerk- und Security-Konzept für SaarGummi weiterlesen