Veeam Backup Health Check

Workshop

Veeam Backup Health Check

Viele Unternehmen und Organisationen setzen zur Datensicherung virtualisierter Workloads Veeam Backup & Replication ein.

Die Installation und eine einfache Konfiguration gelingen fast immer ohne Hilfe von externen Beratern. Die Umgebung wächst und es kommen immer mehr Workloads und größere Datenmengen zusammen. Zunehmend werden auch die kritischen Workloads wie zentrale Datenbanken und E-Mail Server mit Veeam gesichert. Die einfache Handhabung der Software ermöglicht dem IT-Team schnell und zuverlässig Backups zu erstellen.

Herausforderungen bewältigen

Trotz der unproblematischen Handhabung der Konfiguration können Grenzen entstehen, die man oft ohne fremde Hilfe nicht oder nur schwer überwinden kann. Sie stehen also vor einer Herausforderung. Mit steigenden Datenmengen und größeren Workloads kommt die Infrastruktur der Datensicherung an ihre Grenzen. Das typische Design mit einem zentralen Server der alle Backup-Dienste abdeckt wird jetzt zu einem Flaschenhals der das Zeitfenster größer und größer werden lässt.

Die verteilte Lösung

Für eine optimale Performance der Backup Umgebung ist ein verteiltes Design notwendig.

Die Auswahl und Positionierung der Komponenten ist ein kritischer Prozess. Eine Datensicherung bedeutet für das Unternehmen oder die Organisation die Rettung für den Fall eines Datenverlustes in der Produktiv-Umgebung. Datensicherungen bedürfen eines besonderen Schutzes gegen Manipulation oder Verlust. Nur mit einem entsprechenden Design der Backup-Infrastruktur lassen sich diese Ziele erreichen.

Im Rahmen der Beratungsdienstleistung wird die Backup Infrastruktur des Unternehmens aufgenommen und analysiert. Jede Komponente der Veeam Backup & Replication Umgebung wird bewertet. Es werden Optimierungsmöglichkeiten im Backup Design identifiziert und Schwachstellen in Bezug auf die Sicherheit und Performance der Backup Umgebung erarbeitet.

Dabei nutzen die Controlware Experten die Erfahrung aus einer Vielzahl von durchgeführten Kundenprojekten. Der Veeam Backup Health Check sorgt für Transparenz und Sicherheit, vereinfacht die Planung und dokumentiert die Umgebung. Sie erhalten einen genauen Überblick und einen detaillierten Report Ihrer Systeme sowie konkrete Handlungsempfehlungen.

Es wird folglich die Backup Infrastruktur des Unternehmens aufgenommen und analysiert. Optimierungsmöglichkeiten im Backup Design identifiziert und Schwachstellen in Bezug auf die Sicherheit der Backup Umgebung herausgearbeitet.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

Im Rahmen der Dienstleistung werden von Controlware Vorschläge zur Designoptimierung erstellt und konkrete Empfehlungen zur Beseitigung von Performance und Sicherheits-Schwachstellen gegeben.

Ein Soll/Ist Vergleich stellt die Entscheidungsgrundlage für notwendige oder optionale Maßnahmen zu Verfügung. Jede Komponente der Veeam Backup & Replication Umgebung wird bewertet und erhält gegebenenfalls Empfehlungen zur Optimierung.

Infos zum Veeam Backup Health Check Controlware Consulting Workshop können Sie sich auch hier als PDF laden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Cyberangriffe automatisch behandeln

Mit Splunk Phantom automatisch auf Security-Vorfälle reagieren. Die Sicherheitsarchitekten von Controlware stellen die Lösung vor.

Grafische Übersicht zur Funktionsweise von Spunk Phantom
Controlware gelingt der Sprung unter die führenden Anbieter in Deutschland

ISG Provider Lens (TM) Controlware gelingt damit der Sprung unter die führenden Anbieter in Deutschland. Expertise Zweimal „Leader“ im ISG Provider Lens™: Controlware ist Top-Anbieter für Managed Security Services und Technical Security Services! In der aktuellen Studie ISG Provider Lens™ Quadrant Report Cyber Security Solutions & Services Germany 2021 wird Controlware als „Leader“ in gleich … Veeam Backup Health Checkweiterlesen

Web-Proxy-Sicherheit aus der Cloud

Für viele Unternehmen ist das größte Einfallstor für Cyberangriffe und Malware weiterhin der tagtägliche Zugriff von Mitarbeitern auf Webseiten. 

Ein Mann berührt mit seinem Finger ein grafisch visualisiertes Schloss, das digitale Sicherheit symbolisiert.