Wir sind Elite Partner von Arista Networks

Controlware freut sich über die Zertifizierung zum Elite Partner des US-amerikanischen Netzwerktechnik-Herstellers Arista Networks.

Detlev Knierim, Director für die Region DACH/EE bei Arista (links) und Bernd Schwefing, CEO von Controlware.© Controlware GmbH

PARTNERSCHAFT

Wir sind Elite Partner von Arista Networks

Detlev Knierim, Director für die Region DACH/EE bei Arista (links) und Bernd Schwefing, CEO von Controlware.© Controlware GmbH
Detlev Knierim, Director für die Region DACH/EE bei Arista (links) und Bernd Schwefing, CEO von Controlware.© Controlware GmbH

Gute Zusammenarbeit zahlt sich aus – am Ende vor allem für die Kunden: Controlware freut sich über die Zertifizierung zum Elite Partner des US-amerikanischen Netzwerktechnik-Herstellers Arista Networks. Der Systemintegrator und Managed Service Provider baut damit seine Kompetenz und Expertise auf dem Gebiet der Netzwerktechnik weiter aus. Der Erfolg der Partnerschaft zeigte sich auch beim gemeinsamen Auftritt während der Controlware Roadshow zum Thema Automatisierung von IT-Infrastrukturen im Februar.

Die beiden Unternehmen sind seit langem Weggefährten: Bereits seit 2007 baut Controlware kontinuierlich die entsprechende Fachkenntnis rund um das Portfolio von Arista Networks aus. Zeugnis der intensiven und guten Zusammenarbeit ist die große Zahl an gemeinsam realisierten Projekten – von der Beratung über die Konzeption und Realisierung softwarebasierter Cloud-Netzwerklösungen sowie Data Center Switching bis hin zu den entsprechenden Installations- und Supportdienstleistungen. Die Zertifizierung zum Elite Partner unterstreicht diese starke Expertise sowie das ausgeprägte fachliche Know-how. Für die Kunden ist es ein klares Signal, dass sie mit Controlware einen ausgewiesenen Experten an ihrer Seite haben.

„Als Elite Partner können wir unseren Kunden weitere Vorteile bei der Beratung, Umsetzung und den Managed Services von Netzwerklösungen bieten. Sie profitieren nicht nur von den leistungsstarken Arista Produkten, sondern erhalten gleichzeitig die themenübergreifende Kompetenz und das tiefgreifende Fachwissen aus unserem Haus“, sagt Bernd Schwefing, CEO von Controlware.

Arista: Magic Quadrant Leader für Data Center Networking

Arista Networks gehört zu den führenden Anbietern von softwaregesteuerten Cloud-Networking-Lösungen für große Storage- und Computing-Umgebungen in Rechenzentren. Im Juli 2019 wurde das Unternehmen von Gartner zum fünften Mal in Folge als „Leader“ im Magic Quadranten für Data Center Networking eingestuft.

Controlware ist in der DACH-Region erst das zweite Unternehmen, das den Status Elite Partner erreicht hat. „Wir freuen uns, mit Controlware einen starken und hochqualifizierten Partner an unserer Seite zu haben, der unsere Produkte bis ins Detail kennt und dadurch unseren gemeinsamen Kunden praxisorientierte Konzepte, leistungsstarke Lösungen sowie hochkarätige Services bietet“, sagt Detlev Knierim, Director für die Region DACH/EE bei Arista.

Als langjähriger Partner war Arista Networks auch auf der Controlware Roadshow zum Thema Automatisierung von IT-Infrastrukturen vertreten, die vom 11. bis 20. Februar 2020 in sechs deutschen Städten stattfand. Die Experten des Netzwerk-Pioniers haben über die Vereinfachung des Netzwerkbetriebs durch Echtzeitmonitoring und Automatisierung informiert – unter anderem über die automatisierte Bereitstellung, prediktive Überwachung und das vereinfachte Troubleshooting für höchste Netzwerk-Verfügbarkeit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ganzheitliches Risikomanagement in fünf Schritten

Effektive Maßnahmen in der IT-Security erfordern das Wissen um alle potenziellen Risiken. Controlware hat deshalb einen praxisbewährten Leitfaden entwickelt.

Hand haelt eine Reihe fallender Dominosteine auf.
Mit NetOps zu agilen Infrastrukturen

Peter Kiehn, Senior Consultant bei Controlware, spricht im Interview über den NetOps-Ansatz und seine Vorteile.

Agile Entwicklungszyklen sicher gestalten

Auf DevOps folgt DevSecOps: Moderne Entwicklungsmodelle für Software und Cloud-Architekturen denken Sicherheitskomponenten bereits mit.

Infografik Basisstruktur für den DevSecOps-Ansatz