Zuverlässig, sicher, flexibel, kosteneffizient – Controlware erweitert Lösungsportfolio um Managed Service für SD-WAN

REFERENZSTORY

Zuverlässig, sicher, flexibel, kosteneffizient –
Controlware erweitert Lösungsportfolio um Managed
Service für SD-WAN

Künftig kann Controlware noch flexibler auf Kundenbedürfnisse
eingehen: Gemeinsam mit unserem Partner Aryaka haben wir nun
einen modularen Managed Service für WAN-Strukturen im Angebot.

Anwendungsoptimierungen, Multi-Cloud-Konnektivität, Cloud- oder
On-Premises-basierte Sicherheit, Remote-Access-Anbindungen,
Internet Access und Provider Management inklusive der letzten
Meile. Das klingt nach ziemlich viel – ist es auch. In Zusammenarbeit
mit unserem Partner Aryaka bieten wir für all diese Möglichkeiten
einen einheitlichen Service an. Grundlage hierfür ist ein modularer
Managed Service für WAN-Infrastrukturen.

Neue Alternativen bei Controlware

„Damit geht das Angebot weit über ein klassisches SD-WAN hinaus,
das lediglich auf Konnektivität abzielt. Wir ermöglichen unseren
Kunden beispielsweise einen vollkommen integrierten und über
dieselbe Management-Plattform orchestrierten gemanagten Secure-
Access-Service-Edge (SASE)-Betrieb auf Basis der Lösungen
führender Security-Anbieter wie Check Point, Palo Alto oder Zscaler“,
erläutert Rolf Bachmann, Head of Network Solutions bei Controlware.

Außerdem haben wir weitere interessante Alternativen für unsere
Kunden parat: zum Beispiel die kostengünstige Ablösung
internationaler Multiprotocol-Label-Switching (MPLS)-Infrastrukturen
ohne Qualitätseinbußen beim Service-Level-Agreement (SLA).
Darüber hinaus bietet Controlware eine bedarfsgerechte Bandbreite
als Pay-as-you-use-Modell an, um langjährige Verpflichtungen und
starre Verträge zu vermeiden. Agile Unternehmen erhalten so genau
die flexiblen Lösungen, die sie brauchen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Infrastructure as Code – IaC – Automation der Netzwerkinfrastruktur

Aktuelle IT-Infrastrukturen müssen sich an der heute geforderten zunehmenden Agilität des Settings, der Sicherheit der IT-Systeme und der Skalierbarkeit der Architektur messen lassen. Die IT-Abteilung muss also den zunehmenden Innovationsdruck meistern und zugleich den Fachkräftemangel und einen erhöhten Zeitaufwand durch die manuelle Konfiguration von Systemen schultern.

Gute Platzierung unter den besten Managed Service Providern 2021

ChannelPartner und Computerwoche zeichneten „Deutschlands beste Managed Service Provider“ aus. Wir belegten einen guten 5. Platz.

Impressionen

Security Day 2018
Tag 2

Eine Auswahl an Bildern rund um den zweiten Tag im Congress Park Hanau.